01.02.2018 Wanaka

Gewitter, Wolkenbruch, schon die ganze Nacht hindurch … es gibt nun leider das Problem, dass wir die beiden Bettchen nur für die eine Nacht bekommen können. Da die Campingplätze unter Wasser stehen, wollen alle ein festes Dach. Auch Wanaka ist booked out.

Wir haben eine kleine Chance, eine zweite Nacht hier zu bleiben, wenn die Adventure – Company absagt … und tatsächlich nach einer eher bangen Stunde kommt Sarah: „do you want it to be your lucky day?“ juhu wie schön!  … Es wird den ganzen weiteren Tag schütten und wir sind im Trockenen!

Zeit zum Wäsche waschen, relaxen, planen wie es weiter geht. – Es sollte ja die Westküste hinauf zu den beiden Gletschern gehen … aber die Straßen an der kompletten Küste sind wegen der Unwetter und der umgestürzten Bäume gesperrt… Morgen werden wir sehen, wie schnell die Kiwis im Aufräumen sind!

ein Lake Wanaka im Regen Beweisfoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.